Home| e-mail | Telefon | Glossar | Terminanfrage | Privat
Staff | Lage | Angebot | Unsere Werte | Ausstattung | Raeume | Was sonst noch?
Anatomie | Physiologie | Histologie | Bilder | Medikamentensicherheit | Phyto&Haut | Interventionelle Dermatologie
Akne | Hauttumoren | Entzuendliches | Geschlechtserkrankungen | Prophylaxe | Kinder und Senioren | Hautinfektionen | Warzen
Lebensführung | Wellness | Botox | Filler | Laser | Peelings | Nutriceuticals | Sonnenschutz | Hautgesunde Ernährung | Tattooentfernung | Narben
Allergieübersicht | Kontaktallergien | Heuschnupfen | Nahrungsmittel | Urticaria | Salicylate und andere E's | Diaet
Unser Lernportal | Praesentationen | Merkblaetter | Operationsrisiken
Q&A | Links | Allergo-Dictio | Consult | Offertwesen Privatpatienten | Nebenwirkungen
Statements | Leserbriefe | Gesundheitsoekologie | Gesundheitsoekonomie | Liberale Politik | Ihre Kommentare
e-health | Datenschutz | Sicherheit und Privatheit

Search
WWW www.hautzone.ch

Lifestyle
 

Botulinumtoxin

vistabel

Botulinumtoxin Steckbrief:

  • Produziert durch das Bakterium Clostridium botulinum
  • Polypeptid (150 Kd): eine leichte und eine schwere Kette, verbunden durch eine Disulfid-Brücke
  • Acht unterschiedliche Serotypen (A, B, Ca, Cb, D, E, F, G)
  • Wirkt auf periphere cholinerge Nervenendigungen
  • Lokale, zeitlich begrenzte cholinerge Denervation
vistabel ohne Muskeln

SicherheitBotulinumtoxin

  • Klinische Dosierung: bis zu 400 E
  • Hervorragender therapeutischer Index
  • keine systemischen Nebenwirkungen
  • keine anaphylaktischen Reaktionen

Wir verweisen für weitere Informationen zu Botulinumtxin auf unseren Link: Fachinfo zu Vistabel der Zulassungsbehörde Swissmedic. Nur diese garantiert eine ausgewogene Information zum entsprechenden Medikament.

Ein paar Schemata:

btxmolekül
btxBindung Botulinumtoxin bindet sich an die Synapse
btx internalisation Botulinumtoxin wird in die Synapse aufgenommen
btxblockade Botulinumtoxin blockiert das freisetzen von Azetylcholin und somit die Uebrertragung von Nervenimpulsen
btxsprossung Die Blockade durch Botulinumtoxin wird mittels Neusprossung von Synapsen umgangen. Bald kann auch die alte Synapse wieder normal funktionieren.
btxreaktivierung Die Azetylcholinfreisetzung läuft wieder normal, alles beim Alten (Sowohl Wirkung als auch die Nebenwirkungen sind weg).
   
   

 

 

BTX: Kontraindikationen

Schwangerschaft, Stillen Neuromuskuläre Erkrankungen Myasthenia gravis Myopathies Aminoglycosid-Antibiotika (theoretisch)

Merke:

Die größte Herausforderung in der Therapie mimischer Falten ist die perfekte Beratung sowie die optimale Auswahl des Patienten. Es ist immer wieder empfehlenswert, sich die Entstehung der Falten und den genauen Zug der Muskulatur vor Augen zu halten. So kann es durchaus sein, dass für das gänzliche Abglätten einer tiefen Glabella oder ausgeprägter Lachfalten neben der Therapie mit Botulinumtoxin die zusätzliche Unterfütterung mit Hyaluronsäure oder Kollagen wünschenswert ist. Andererseits gilt es, dem Patienten zu vermitteln, dass eine stetige Wiederholung der BTA-Injektionen (über z. B. 2 !- Jahre - alle 4-6 Monate) auch zu einer Minimierung bzw. einem Verschwinden bereits tief eingekerbter Falten führen kann.

Drucken

Wenn Sie diese Seite drucken wollen, müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript zulassen.

Schweizerfahne About Us | Site Map | Privacy Policy | Contact Us | ©2005 aitom medical medizininformatik Dr. Küng, Switzerland

DHB